Schulplatzmiete

Schulplatzmiete-Vorstellungen:

Gruppe 1 (Klasse 9): 08.12. "Herzliches Beileid", Schauspiel 17.02. "Komödie mit Banküberfall", Schauspiel 26.04. "Die Piraten von Penzance", Oper 24.05.
Die neuen Termine für die Vorstellungen der Schulplatzmiete sind bekannt: Gruppe 1:  Samstag, den 06.04., 19h30: "Ball im Savoy" (Operette)
22.02.2019:  Das Ding (Schauspiel)   Inhalt und Beschreibung
Gruppe 1:  Montag, den  5.11.: „Powerhouse“ (Ballett) Sonntag, den 2.12.: „Hänsel und Gretel“ (Oper)   Gruppe 2:      Dienstag, den


Was ist eigentlich die „Schulplatzmiete“?

Zu Beginn jeden Schuljahres besteht für Schüler/innen der Klassen 9-12 des Gymnasiums Stein die Möglichkeit, sich für die Schulplatzmiete anzumelden (ESIS-Rundschreiben beachten!). Dabei handelt es sich um ein Theaterabo für Schüler am Staatstheater Nürnberg.

Die Schüler melden sich über die Schule an, erhalten übers Schuljahr verteilt fünf Theaterkarten und besuchen dann selbstständig diese Theatervorstellungen verschiedener Sparten (Schauspiel, aber auch Oper, Ballett oder Musical)- Ferien sind von den Terminen allerdings ausgenommen.

Das Ganze kostet 9,50 Euro pro Stück, also insgesamt 47,50 Euro für alle fünf Vorstellungen –  ein unschlagbar günstiges Angebot für Schüler.

Die Karten berechtigen am Veranstaltungstag gleichzeitig zur kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel der VGN (vier Stunden vor Vorstellungsbeginn bis zum Betriebsende).

Wichtig für die SchülerInnen der Q12: Hier werden alle fünf Vorstellungen so gelegt, dass das Abo abgeschlossen ist, bevor es in die „heiße“ Abiphase geht.

 

Beispiele aus der Vergangenheit…

In der Spielzeit 2017/18 besuchten die Schüler der 9. Klassen z.B. „Dekade“, „Life is loading“, „Die lustige Witwe” und „Die Katze auf dem heißen Blechdach“.

Die Schüler der 10. Klassen und der Oberstufe sahen u.a. „Tosca“, „Die Jungfrau von Orleans“ und „Powerhouse“.

(StRin K. Zerhouni,  Ansprechpartnerin für die Schulplatzmiete am Gymnasium Stein)


 

Hier finden Sie die Informationen des Staatstheaters Nürnberg zur Schulplatzmiete.